Reg_icon_library

Create your own Library in the web.

Reg_icon_bookmark

Add bookmarks in the online reader.

Reg_icon_sync

Sync with your iPhone and iPad.

Reg_icon_free

Totally free without any hidden costs.

Connect with Facebook

Not now

Peter Schlemihls wundersame Geschichte by Adelbert von Chamisso
My Rating
Download as
MP3

Peter Schlemihls wundersame Geschichte

by Adelbert von Chamisso

Peter Schlemihl lernt den reichen Kaufmann Thomas John kennen, in dessen Garten er einem eigenartigen grauen Herrn begegnet. Dieser überredet ihn dazu, seinen Schatten für ein Säckel voller Gold zu verkaufen, der wie ein Füllhorn nie versiegt.Sobald die Menschen aber bemerken, dass er keinen Schatten hat, fürchten sie sich und meiden ihn. Er reist deshalb über das Gebirge zu einem Badeort und richtet sich dort mit Hilfe seines treuen Dieners Bendel so ein, dass seine Schattenlosigkeit zunächst nicht bemerkt wird.

Hier verliebt er sich in die schöne Mina und sein Geheimnis wird von einem anderen seiner Diener verraten. Nur wenn er seinen Schatten zurück bekommt, erklärt ihm Minas Vater, darf er die Tochter heiraten. Da erscheint der graue Mann wieder. Schlemihl will seinen Schatten zurück, aber die wahre Natur des grauen Mannes offenbart sich ihm: Er ist der Teufel. Dieser ist nur bereit, den Schatten zurückzugeben, wenn Schlemihl ihm dafür seine Seele überlässt.

Dieser lehnt den Handel ab und wirft schließlich das Säckchen, welches er mit seinem Schatten bezahlt hatte, in einen Abgrund. Damit kappt er alle Bande zum Teufel. Mit seinem letzten Geld kauft er sich ein Paar alte Stiefel, die sich als Siebenmeilenstiefel erweisen. Den Rest seines Lebens verbringt er einsam als Naturforscher.Adelbert von Chamisso war Botaniker, Forschungsreisender, Direktor des Herbariums am Botanischen Garten und Dichter. Obwohl Französisch seine Muttersprache war, gelang es ihm, in der deutschen Fremdsprache unsterbliche Werke zu schaffen. Mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis werden seit 1985 in Deutschland Autorinnen und Autoren nichtdeutscher Muttersprache ausgezeichnet.

Downloads on Classicly are completely free- these books are public domain.

We don’t pay a cent, so neither do you.

0 ratings, 0 reviews