Reg_icon_library

Create your own Library in the web.

Reg_icon_bookmark

Add bookmarks in the online reader.

Reg_icon_sync

Sync with your iPhone and iPad.

Reg_icon_free

Totally free without any hidden costs.

Connect with Facebook

Not now

Briefe (Epistolae) by Horatius Flaccus, Quintus (Horaz)
My Rating
Download as
MP3

Briefe (Epistolae)

by Horatius Flaccus, Quintus (Horaz)

Briefe (Epistolae) von Horaz (65 – 8 v. Chr.) Übersetzt von Johann Heinrich Voß (1751-1826), Veröffentlichung dieser Ausgabe 1893 Horaz, eigentlich Quintus Horatius Flaccus, ist neben Vergil einer der bedeutendsten römischen Dichter der „Augusteischen Zeit.Da die Oden nicht den erhofften Erfolg brachten, ließ Horaz ab 20 v. Chr. von der Lyrik ab und widmete sich dem ersten Buch der Epistulae („Episteln“). Zusammengesetzt aus 20 Briefgedichten in Hexametern, legte Horaz in diesem Buch seine Lebensphilosophie dar.Im zweiten Buch der „Epistulae“ ab 13 v. Chr. betätigte sich Horaz als Literaturkritiker.(Zusammenfassung von Wikipedia)

Downloads on Classicly are completely free- these books are public domain.

We don’t pay a cent, so neither do you.

0 ratings, 0 reviews