Reg_icon_library

Create your own Library in the web.

Reg_icon_bookmark

Add bookmarks in the online reader.

Reg_icon_sync

Sync with your iPhone and iPad.

Reg_icon_free

Totally free without any hidden costs.

Connect with Facebook

Not now

Die Wahlverwandtschaften by Johann Wolfgang von Goethe
My Rating
Download as
MP3

Die Wahlverwandtschaften

by Johann Wolfgang von Goethe

Der Roman ist ein typischer Vertreter der Weimarer Klassik. Goethe greift ein gesellschaftliches Thema auf und verbindet es mit einem naturwissenschaftlichen Gleichnis. Die gesellschaftlichen Zwänge von Sitte und Norm werden den individuellen Empfindungen und Neigungen gegenübergestellt.Eduard, ein reicher Baron, lebt mit seiner Gattin Charlotte zurückgezogen in einem Schloss. In zweiter Ehe haben die beiden Liebenden von einst endlich zueinander gefunden. Diese Idylle wird gestört, als Eduard seinen Freund, den Hauptmann, auf das Anwesen einlädt. So lässt auch Charlotte ihre Nichte Ottilie herbeiholen, damit diese ihr Gesellschaft leistet. Bald schon fühlt sich Eduard zu Ottilie und Charlotte zum Hauptmann hingezogen.

Downloads on Classicly are completely free- these books are public domain.

We don’t pay a cent, so neither do you.

0 ratings, 0 reviews